Home > Datenschutz 

Sie bewegen sich datenschutzrechtlich auf dünnem Eis? Nicht mit SBU.

Ohne es zu wissen befindet man sich gerade im Datenschutz schnell auf dünnem Eis. Die individuellen Fragestellungen sind vielfältig und komplex. Dabei wird die Bürokratie in der globalisierten Welt und durch die Digitalisierung nicht einfacher. Es lauern Gefahren und Fallstricke, die Unternehmen manchmal aufs Glatteis führen und unangenehme Konsequenzen nach sich ziehen.

Zu wissen wo es lang geht in der juristischen Landschaft des Datenschutzes und im Paragrafendschungel der Bürokratie ist die Kernkompetenz der SBU. Als sicherheitstechnisches Unternehmen betreuen wir Unternehmen und Institutionen und begleiten Sie mit Sicherheit und großer Erfahrung durch alle relevanten Themen des nationalen und internationalen Datenschutzes und Compliance.

<< zurück zu Home

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

Telefon: +49 3621 5104 001

E-Mail: kontakt@sbu-sicherheit.de

Leistungsportfolio

Datenschutz national

Mit Einführung der euro-päischen Datenschutzgrund-verordnung (EU-DSGVO) sind einheitliche Standards im Datenschutz eingezogen. Komplettiert wird die EU-DSGVO mit den deutschen Datenschutzvorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes

Wir beraten Sie praxisnah und garantiert ohne behörden-chinesisch in allen Fragen des Datenschutzes.

Mehr erfahren >>

Datenschutz international

Die Globalisierung und Digitalisierung stellt auch den Datenschutz im internationalen Geschäftsverkehr vor große Herausforderungen. Wir beraten Sie gern. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung.

Mehr erfahren >>

Privacy Impact Assessment

Die Datenschutzfolge-abschätzung ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Mittel, um die Risiken der automatisierten Verarbeitung personenbezo-gener Daten für die Betroffenen möglichst gering zu halten. Aber was genau schreibt der Gesetzgeber für die Durchführung einer solchen Risikobewertung vor?

Mehr erfahren >>

Datenschutz-prozesse für das

QM-Handbuch

Wir entwickeln und integrieren rechtlich geforderte Prozesse und binden die notwendige Dokumentation in Ihr bestehendes Qualitäts-managementsystem nach ISO 9001:2015 ein.

Mehr erfahren >>

Data Protection 

Risk Manager

Datenschutzbe-auftragter 

Datenschutz-Management-System (DSMS)

Mitarbeiter-

datenschutz

​Sicher durch den Paragrafen-dschungel: Als sicherheits-technisches Unternehmen mit hoher Kernkompetenz im Bundesdatenschutz besitzen wir das Know How eines hochschulgeprüften Datenschutzbeauftragen - auch Data Protection Risk Manager genannt. Was macht ein Data Protection Risk Manager? Was zeichnet ihn aus? Wer braucht ihn?

Mehr Informationen >>

Es gibt Situationen und Praxisfälle, da braucht man einfach einen, der sich auf unbekanntem, wirrem und manchmal auch gefährlichem Terrain bestens auskennt. Einen wie unseren Datenschutz-beauftragten. Er kennt sich aus im Dickicht der Verordnungen. Deshalb nennen wir ihn auch gerne mal Rancher.

Mehr Informationen >>

DSMS-Systeme sind Datenschutz-Management-Systeme für Unternehmen und Institutionen. Sie dienen als intelligentes Nachschlagewerk und Navigation durch alle datenschutzrechtlichen Themen eines Unternehmens.

Mehr Informationen >>

rfen Internet, E-Mails oder Handys privat genutzt werden?

Was ist zu beachten bei Abwesenheitsnotizen und Weiterleitung von E-Mails. Welche Persönlichkeitsrechte hat der Mitarbeiter und wie ist das mit der Einsicht in die Personalakte? 

Mehr Informationen >>

Ähnliche Informationen oder Dienstleistungen:

Kostenlose Erstberatung