Home > Datenschutz > Datenschutz international

Rechtssicherheit im internationalen Datenverkehr

Die Globalisierung und Digitalisierung stellt auch den Datenschutz im internationalen Geschäftsverkehr vor große Herausforderungen. Wir beraten Sie gern. Nutzen Sie unsere kostenlose Erstberatung.

Der Datenschutz in Europa hat viele Gemeinsamkeiten. Wir können, sofern Ihr Unternehmen in Deutschland beheimatet ist, die Datenschutz-koordination für alle internationalen Niederlassungen übernehmen.

  • Beratung zum internationalen Datentransfer

  • Begutachtung von eingesetzter Software in Hinblick auf europäische Datenschutzgrundsätze

  • Anpassung der EU-konformen Dokumentation auf einen einheitlichen Unternehmensstandard

    • Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT)

    • Nachweise der ergriffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)

    • Dienstleisterverzeichnis

    • Datenschutzprozesse in FlowChart oder ausformuliert

  • Bereitstellung von mehrsprachigen Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung

  • Stellen eines englischsprachigen Data Protection Officer (DPO) oder auf deutsch Datenschutzbeauftragten als Koordinator

 

ACHTUNG !

Sie wollen keine Bestellung eines für das Land beauftragten DPO? In diesem Falle handeln Sie gegen die Empfehlung der europäischen Aufsichtsbehörde, die besagt, dass ein DPO der Landessprache mächtig sein muss.

<< zurück zu Datenschutz

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

Telefon: +49 3621 5104 001

E-Mail: kontakt@sbu-sicherheit.de

Ähnliche Informationen oder Dienstleistungen:

Kostenlose Erstberatung