Home > Datenschutz > Datenschutz national

"Moin, Herr Krause. Eine Schnecke, wie immer?"

So oder so ähnlich haben Sie sicher auch schon einmal Ihre Kunden begrüßt. Aber ist das eigentlich noch erlaubt, von der Verkäuferin freundlich beim Namen genannt zu werden? Wie ist der Datenschutz bei unserem Lieblingsbäcker oder in der Metzgerei geregelt?

Mit Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sind einheitliche Standards im Datenschutz eingezogen. Komplettiert wird die EU-DSGVO mit den deutschen Datenschutzvorschriften und dem Bundesdatenschutzgesetz.

 

Im Rahmen unseres Leistungsportfolios beraten wir Unternehmen aller Größenordnungen, Kommunen und Institutionen in allen Fragen des Datenschutzes.

 

Praxisnah. Ohne Juristerei. Und garantiert ohne behördenchinesisch.

  • Datenschutzkonformer Internetauftritt

  • Vertragsmanagement

  • Erstellung aller erforderlichen Unterlagen

  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten (VVT)

  • Nachweise der ergriffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen (TOM)

  • Dienstleisterverzeichnis

  • Datenschutzprozesse in FlowChart oder ausformuliert

<< zurück zu Datenschutz

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

Telefon: +49 3621 5104 001

E-Mail: kontakt@sbu-sicherheit.de

Ähnliche Informationen oder Dienstleistungen:

Kostenlose Erstberatung